uli benke's seiten

Vredener Volkslauf



Ausschreibung & Zeitplan:

http://www.sport-id.de/files/mediaFiles/96418.pdf

Anmeldung (RaceResult):

http://my5.raceresult.com/64758/registration?lang=de

Strecken:





Klicken, für große Ansicht.

Streckenrekorde:
Männer 5 Kilometer 15:50 min
10 Kilometer 31:52 min
Halbmarathon 1:10,14 h
Frauen 5 Kilometer 19:55 min
10 Kilometer 35:33 min
Halbmarathon 1:22,08 h

Die Strecken wurden am 28.12.2015 durch den DLV vermessen! Die Leistungen über 5KM, 10KM und Halbmarathon sind bestenlistenfähig.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Kommentare

Kuchenlauf im März VFL Ahaus



Am 18. März ist es wieder soweit!

Kuchenlauf
2017

Wir laufen in Gruppe mit unterschiedlichem Tempo.
Die Streckenlängen liegen zwischen 11 km und 28 km.

5:30 min/km: 16 km, 21 km, 28 km
6:00 min/km: 16 km, 21 km, 28 km
6:30 min/km: 11 km, 16 km, 21 km, 28 km
7:00 min/km: 11 km, 16 km

Duschen und Umkleiden stehen im VfL-Heim zur Verfügung.
Der Abschluss findet in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen statt.

Treffpunkt: 13:00 Uhr am VfL-Heim

Aus organisatorischen Gründen wird um
Anmeldung bis zum 05.03.2017 gebeten.


Kommentare

LeemputtenZwillbrockRunde

...warum nur in zwillbrock laufen? Ein abstecher in die leemputten ist auch sehr reizvoll. 10 km runde durch eine der schönsten ecken der region!

Kommentare

JahresEndLäufe # 2

...beim silvesterlauf in stadtlohn. Wieder einmal mit andreas unterwegs!

Kommentare

Wer hätte das gedacht, Keiloop in Winterswijk/Meddo

Maria Kröger „gewinnt“ den 5,5km Keiloop in Meddo

Nach der Nettozeit ist sie die Siegerin, aber sie wurde mit der Bruttozeit gewertet und das war dann Platz 2. Maria hatte gar nicht mit diesem Ergebnis gerechnet, sie war sogar kurz nach dem Rennen schon wieder nach Hause gefahren. Ob sie noch Verpflichtungen am 2. Weihnachtstag hatte; wir wissen es nicht. Schon kurz nach dem Startschuss war Maria nicht mehr zu halten und als Jonas sich als ihr „Hase“ anbot, beschlossen beide mit einem gleichmäßigen Tempo das Läuferfeld von hinten auf zu rollen. Der Wind war nicht ohne, der nach Kilometer 3 den beiden entgegen blies, Jonas bot Maria dann den Windschatten an, den sie aber ablehnte und Jonas aufforderte ruhig Gas zu geben. Somit vergrößerte sich der Abstand zwischen den beiden, Jonas war froh, dass ihm die Tempoverschärfung keine Probleme bereitete, es war schließlich der erste Lauf seit 7 Wochen nach seiner Entzündung des Fersensporns. Jonas konnte noch 2 Frauen überholen, ohne zu ahnen, dass die beiden die Führenden von 61 angetretenen Frauen waren. Maria konnte noch eine der Frauen überholen und lief hinter der führende jungen Holländerin ins Ziel, ohne zu wissen, dass sie selbst auf Platz 2 lag. So eine Chance bekommt Frau nicht alle Tage. Warum alle mit Chip liefen, aber nur die Bruttozeit gewertet wurde, kann man nicht verstehen. Erfreulich waren auch die Ergebnisse der anderen Vredenerinnen, Anette auf Platz 4 und Gisela auf Platz 15
Ergebnisse 5,5 km Frauen: (61 ges.) 2. Maria Kröger 25:34 min
4. Anette Vennes 25:46 min
15. Gisela Ratering 28:47 min
Ergebnisse 5,5km Männer:(63 ges.) 31. H.Jonas Bäumer 25:24 min
42. Wolfgang Kröger 28:49 min
Ergebnis 10 km Männer : (141 ges.) 66. Uli Benke 49:53 min

Auch Stefan Wielers vom ASV Ellewick wusste auf dem Halbmarathon zu überzeugen,
mit der starken Endzeit von 1:22:34 Std. lief er auf Platz 3 !!!
Kommentare

JahresEndLäufe # 1

...in meddo (NL) …auf den 5 kilometern waren am start: pollux, maria, gisela, annette und jonas. Ein paar bilder vom lauf gibts im FOTOlog.




...und auf den 10 kilometern: uli



Kommentare

Frohe Weihnachten

...wünsche ich allen läufern und läuferinnen.

Kommentare
…ältere Artikel
Basic Blue theme by ThemeFlood